Eine wechselseitige Bevollmächtigung der Eltern für ihre minderjährigen Kinder ist wichtig, denn nicht immer können beide Elternteile gleichzeitig handeln.

Für den Fall, dass beide Elternteile als Sorgerechtsinhaber ausfallen, muss ein Vormund bestimmt werden.